Marcus Erdmann

Marcus Erdmann hat dieselbe berufliche Wurzel wie Barbara Messer: die Krankenpflege. Die Kunst, Menschen in Krisen zu begleiten, sie professionell zu versorgen und zu helfen, wenn Hilfe nötig ist, ist ihnen gemeinsam.

Doch dieser Rahmen wurde ihm schnell zu eng, seine Suche nach einem höheren Wirkungsgrad brachte ihn zügig ins Qualitätsmanagement, dem er sich nun mit Haut und Haar verschrieben hat. Und darin ist er unnachahmlich. Selbst versierte QM-Auditoren stehen voller Anerkennung vor seinen Konzepten und staunen, wie Qualitätsmanagement deutlich, verständlich und begeisternd gestaltet und gelehrt werden kann.

Marcus Erdmann ist ein Vorbild für den Mut, Qualitätsmanagement anders zu denken. Oder Seminare schon vor dem Beginn komplett auf den Kopf zu stellen, so dass nichts mehr beim Alten bleibt. Marcus Erdmann sieht sich als erfahrener Pionier, der sich auf dem Weg gemacht hat, Qualitätsmanagement nachhaltig, kreativ und verständlich zu lehren.

Expert for Innovative Trainings (zertifizierter Trainer)

  • Ausbildung zum Diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger
    • Arbeit mit psychisch und geistig behinderten jungen Menschen (mit Leitungserfahrung)
    • mobile Demenzbetreuung und Beratung von Angehörigen
  • Qualitätsmanagementbeauftragter für Sozial- und Gesundheitswesen
    • Mitarbeit bei der Implementierung eines QMS für Kindertagesstätten
  • Qualitäts- / GMP-Beauftragter in der pharmazeutischen Industrie
    • Quality Manager in der pharmazeutischen Industrie mit Schwerpunkt Deviations, Complaints und CAPA Management sowie Schulungsmanagement
    • Fachtrainer für Qualitätsmanagement, Hygiene, cGMP und Dokumentation
    • interner Auditor

Schwerpunkte bei TRAINITY

  • Qualitätsmanagement
  • Training Mystery Check
  • Kreativ präsentieren
  • Reklamation
  • Demenz
Seminare Shop Kontakt
Erfahrungen & Bewertungen zu Barbara Messer